Zeitgemäße HNO-Heilkunde auf höchstem Niveau

Zeitgemäße HNO-Heilkunde auf höchstem Niveau

Prof. Dr. Sertel agiert seit über 15 Jahren als HNO-Chirurg. Er war in den Uniklinika Heidelberg und Lausanne als Oberarzt und im Klinikum Frankfurt Höchst als leitender Oberarzt im Einsatz. Dadurch verfügt er über ausgeprägte, operative Erfahrung in seinem Fachbereich.

Die von ihm vorgenommenen Eingriffe werden mit hoch professioneller Sorgfalt durchgeführt. Durch eine umfassende HNO-Beratung sorgt er nachvollziehbar für Transparenz zwischen Arzt und Patient und führt alle Operationen gewebeschonend, endoskopisch, tamponadenfrei und schmerzarm durch.

Der Leistungsumfang reicht über operative Eingriffe an der Nase, den Nasennebenhöhlen, dem Hals sowie den Ohren. Im Rahmen der ambulanten Vorstellung wird die Notwendigkeit einer Operation geprüft und nur bei klarer Indikation ein operativer Eingriff angeraten und durchgeführt.

Prof. Dr. Sertel ist ausgewiesener Spezialist für funktionell-ästhetische Nasenchirurgie (Nasenkorrektur). Diese Expertise hat er in der Uniklinik Lausanne in der französischen Schweiz ausgeprägt und verfeinert. Darüber hinaus führt er in einer eigens hierfür ausgewiesenen Praxis, in ruhiger und abgeschirmter Atmosphäre, weitere ästhetische Behandlungen durch. Weitere Inhalte seines chirurgischen Portfolios: Korrektur von Fehlstellungen der Ohren (Otoplastik), Faltenbehandlung der Gesichtshaut mittels Botulinumtoxin (Botox) und Filler sowie die Lasermedizin.

Für den gesamten Behandlungszeitraum begleitet Sie das sichere Gefühl, in kompetenten und erfahrenen Händen zu sein.