TCM Info-Flyer

TCM Info-Flyer

Die Chinesische Medizin ist eine angewandte Wissenschaft, die mit ihrer über 2300-jährigen Entwicklung ein großes Therapiepotential darstellt.
Viele Menschen suchen die Therapieverfahren der TCM, weil sie eine nebenwirkungsarme, sichere und umfassende („ganzheitliche“) Therapie anstreben.
Tatsächlich kann die Chinesische Medizin in vielen Fällen Beschwerden lindern, wenn die etablierten Verfahren ausgereizt sind.

Anwendungsbereiche:
Hals:

  • Zungenbrennen
  • Schluckbeschwerden
  • Halsschmerzen
  • Geschmacksstörungen und -verlust

Nase:

  • Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung)
  • Allergie
  • Geruchsstörung und –verlust

Ohren:

  • Tinnitus (Ohrgeräusch)
  • Hörsturz

Kopfschmerzen
Erkältungen
Leistungsminderung
Unruhe
Konzentrationsstörungen
Raucherentwöhnung

Nähere Informationen erhalten Sie durch Prof. Dr. S. Sertel